Stuhl Aluminium Chairs von Vitra (neue Modelle)

Charles & Ray Eames, 1958

Die Aluminium Chairs von Charles & Ray Eames wurden weiterentwickelt und um die Modelle EA 101, EA 103 und EA 104 ergänzt. Sie bringen im Vergleich zu den anderen Aluminium Chairs weitere, interessante und neue Eigenschaften mit sich: sind schmaler, die Sitzposition ist aufrechter und etwas höher und kürzere Armlehnen bringen zudem Vorteile. Sie eignen sich somit ideal für den Einsatz am privaten Esstisch, in Restaurants oder Meetingzonen im Büro. Viele neue und frische Farben stehen zur Verfügung und passen sich jeder Umgebung an.

1958 von Charles und Ray Eames entworfen, ist der Aluminium Chair (wie die gesamte Aluminium Group mit verschiedensten Modellen) einer der bedeutendsten Möbel-Entwürfe des 20. Jahrhunderts und bietet neben höchster Qualität maximalen Komfort – auch ohne aufwendige Polsterung. Immer passend für den Einsatz zuhause, im Büro oder in öffentlichen Räumen.

  • Piure Mesh Office 1
  • Freifrau Rubie 8
  • Vitra Aluminium Chair 5
  • QlockTwo W Fine Steel
  • Piure Nex Pur Box 5
  • Vitra Lobby Chair 3
  • Yomei Magic Desk5
  • Qlocktwo1
  • Vitra Alu Chair1
  • Vitra ID Chair1