Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Webseite Tools, die das Verhalten der User auf unserer Webseite analysieren, um die Funktionalitäten und den Inhalt unserer Webseite zu optimieren. Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf „Akzeptieren“ klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Zu den Cookies auf unserer Seite gehören:

Cookie Name
Ablaufdatum
Zweck
__utma
2 Jahre
In diesem Cookie werden die Hauptinformationen abgespeichert um Besucher zu tracken. In diesem Cookie werden eine eindeutige Besucher-ID, das Datum und die Zeit des ersten Besuches, der Zeitpunkt zu welchem der aktive Besuch gestartet wird sowie die Anzahl aller Besucher welche ein eindeutiger Besucher auf der Webseite gemacht hat.
__utmb
30 min
In diesem Cookie merkt sich Google Analytics ob ein Besuch abgelaufen ist und wie tief sich ein Besucher auf der Seite bewegt. Es speichert die Anzahl von Pageviews innerhalb des aktuellen Besuches und die Startzeit des aktuellen Besuches eines Besuchers.
__utmc
Beendigung der Browser-Session
Dieses Cookie wird von Google Analytics aus Rückwärtskompatibilität von Seiten welche urchin.js Tracking-Code verwenden geschrieben und läuft ab, wenn der Browser geschlossen wird.
__utmt
10 min
Dient zur Drosselung der Anfragerate
__utmv
1 Jahr
Dieses Cookie wird für benutzerspezifische Variablen in Analytics verwendet.
__utmz
6 Monate
Dieses Cookie ist für individuellen Inhalte gedacht, kann frei belegt werden und dient somit der Steuerung benutzerdefinierter Analysen.
wp-settings
1 Jahr
WordPress setzt auch ein paar wp-settings-[UID] Cookies. Die Nummer am Ende ist Ihre individuelle Benutzer-ID aus der Datenbanktabelle der Benutzer. Dies wird verwendet, um Ihre Ansicht der Admin-Schnittstelle anpassen, und möglicherweise auch die wichtigsten Website-Schnittstelle.
wp-settings-time
1 Jahr
WordPress setzt auch ein paar wp-settings-time-[UID] Cookies. Die Nummer am Ende ist Ihre individuelle Benutzer-ID aus der Datenbanktabelle der Benutzer. Dieses Cookie wird verwendet, um die angemeldete Admin-Öberfläche individuell anzupassen.
wordpress_test_
cookie
Beendigung der Browser-Session
WordPress Test Cookie um zu ermitteln ob Cookies gesetzt werden können.
wp-saving-post
1 Tag
WordPress-Cookie, das beim automatischen Speichern eines Beitrags im Editor erstellt wurde..
catAccCookies
30 Tage
Dieser Cookie ist erforderlich für die Anzeige des Dialogs mit Usern hinsichtlich der Einwilligung für die Verwendung von Cookies. Sobald der User seine Entscheidung trifft, erscheint dieser Dialog nicht mehr.
wfwaf-authcookie-
1 Tag
Mit diesem Cookie kann die Wordfence-Firewall angemeldete Benutzer erkennen und ihnen erhöhten Zugriff gewähren oder im gegenzu nicht angemeldete Benutzer erkennen und ihren Zugriff auf sichere Bereiche einschränken.
 

COOKIES IM BROWSER DEAKTIVIEREN

Anleitungen wie Sie Cookies im Browser blockieren finden Sie hier:

Mozilla Firefox

https://support.mozilla.org/de/kb/Cookies-blockieren

Google Chrome

https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de

Apple Safari

https://www.apple.com/legal/privacy/de-ww/cookies/

Internet Explorer

https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies#ie=ie-11

Microsoft Edge

https://privacy.microsoft.com/de-DE/windows-10-microsoft-edge-and-privacy

 

 

Datenschutzerklärung